Losung für Mittwoch,
20. Februar 2019

Ich breite meine Hände aus zu dir, meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land.

Psalm 143,6

Jesus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Matthäus 11,28

Hallo und herzlich Willkommen

lies doch mal die Bibel

Diese Gemeinde grüßt Sie auf ihren Internetseiten. Wir wollen ihnen unsere Gemeinde und den Glauben näherbringen. Der Glaube ist vielfältig und bunt, wie das Leben. Er ist nicht immer gleich. Die Vorstellungen über den Glauben sind ganz unterschiedlich, doch fast alle sind einer Meinung: "Glaube ist alt und überholt." Und "Wenn ich glauben würde müsste ich mich ändern, oder mich an alte Regeln halten, das ist nicht für mich ich bin ein freier Mensch." Oder "Wenn ich glaube muss ich die Bibel lesen."

Alt ist der Glaube sicher, aber ist er auch überholt? Ich denke nicht. Viele Menschen glauben an etwas. Die einen an Geld, die anderen an Macht und wieder andere an Gewalt. Aber ist das so gut? 'Das glaube ich nicht. Sicher gab und gibt es dies auch in der Geschichte des Glaubens, bei allen Religionen. Das ist aber nicht das wahre Ziel, sondern Liebe und Verständnis.

Muss ich mich wirklich ändern, wenn ich glaube? Nein, ich kann so sein wie ich bin, ohne Zwang. Ich muss mich nicht ändern, ich will mich ändern, wenn ich den Glauben für mich entdecke. Der Glaube ändert mich, ohne dass ich es merke. Aber meine Umgebung, die Menschen um mich, die merken dass ich mich verändere. Ich denke, jeder Mensch sollte sich an Regeln halten, sonst gäbe es doch nur Chaos, ich denke dabei nur einmal an die Verkehrsregeln.

Ich muss nicht in der Bibel lesen. Aber wenn ich wissen will was Jesus von mir will, wie der Glaube entstanden ist und warum er noch heute so lebendig ist, dann sollte ich es tun.

Wenn ich Sie neugierig gemacht habe dann schauen Sie sich doch einfach um auf unserer Internetseite.

Kirche Kirche